Die 12 Kilometer lange Straße zum 2.509 Meter hohen Timmelsjoch, ist eine der schönsten und beeindruckensten Bergstrassen im gesamten Alpenraum und für jeden Rennrad- und Motorradfahrer ein ganz besonderes Erlebnis!

„Die Erfahrung“ am Timmelsjoch

Blick vom TimmelsjochEinst war die Straße, welche das Passeiertal in Südtirol mit dem Ötztal in Österreich verbindet, ein einfacher Saumpfad. Die bereits im Jahr 1955 gebaute Passstraße ist im Winter geschlossen und nur von Ende Mai bis Oktober geöffnet, in diesen Monaten jedoch biete Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die schöne Passeirer Berge und die imposante Ötztaler Gletscherwelt! Auf der Fahrt zum Timmelsjoch erwartet die Fahrer zudem etwas ganz Besonderes: An mehreren, direkt an der Straße gelegenen Punkten, erfahren die Reisenden Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte, die Naturlandschaft und die Südtiroler Kultur. An den fünf architektonisch sehr beeindruckenden Gebäuden der „Timmelsjoch-Erfahrung“, hält jeder noch so passionierte Rennradfahrer gerne mal einen kurzen Zwischenstopp ein:

  1. Der „Steg“ bietet einen wunderbaren Blick auf die Gipfel der 3000er im Ötztal und gibt den Besuchern zahlreiche Informationen über das Naturdenkmal Obergurgler Zirbenwald sowie die frühen Ansiedlungen in diesem Raum im hochalpinen Gelände.
  2. Der „Schmuggler“ Würfel bietet einen interessanten Einblick in die Welt der einstigen eifrigen Schmuggler, welche vor langer Zeit Gebrauchsgegenstände, Lebensmittel und Sonstiges über das Joch geschmuggelt haben.
  3. Im Passmuseum „Eishöhle“ wird man in die Geschichte der Pioniere der Timmelsjochstraße und deren beeindruckenden Leistungen entführt.
  4. Das „Fernrohr“ verzaubert die Besucher mit einem einmaligen Blick auf den Naturpark Texelgruppe.
  5. Die Aussichtsplattform „Granat“ sollten nur Schwindelfreie betreten: Doch den Blick auf den Ort Moos und das hintere Passeiertal, sollte man sich auf keinem Fall entgehen lassen!

Mag der Anstieg mit dem Rennrad auf das Timmelsjoch noch so mühsam sein, die traumhafte Naturkulisse und der märchenhaft schöne Panoramablick entschädigen allemal für die Anstrengung!

BildergallerieRennrad Hotel in der NäheRennradurlaub in Südtirol