Südtirol ist nicht nur landschaftlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Auch der Speiseplan der Region ist vielseitig und damit ein Erlebnis für alle Sinne, denn hier finden bodenständige und mediterrane Kochkünste zueinander.  So ist es keineswegs verwunderlich, dass Ihre Ferienzeit in Südtirol zu einem Gourmeturlaub in Südtirol wird. Das trifft vor allem dann zu, wenn Sie in eines der fünf Dolce Vita Hotels zu Ihrem Feriendomizil erwählt haben.

Schlemmen und schmausen in jedem Dolce Vita Hotel

Gourmeturlaub in Südtirol - die besten Restaurants In allen fünf Dolce Vita Hotels werden Sie Gourmeturlaub verbringen. So wurde beispielsweise die Küche des Hotels Preidlhof unter der Leitung von Jürgen Kerschbaum im Jahr 2011 durch den Schlemmeratlas ausgezeichnet. Doch alle Hotels warten mit einer großen und schmackhaften Speisenauswahl auf. Das beginnt bereits am Morgen mit einem vielseitigen Frühstücksbuffet, das Sie bis 11.00 Uhr genießen können. Zwischen 14.00 und 17.00 warten in Ihrem Hotel gesunde und süße Köstlichkeiten auf Sie, die Sie als Zwischenmahlzeit zu sich nehmen können. Und am Abend ist der Tisch in jedem der Dolce Vita Hotels reich gedeckt. Sie können mehrere Gänge mit den passenden Weinen genießen. Denn die Sommeliers der Hotels beraten Sie gern und kompetent.

Da sich die fünf Dolce Vita Hotels in einem Umkreis von 11 km befinden, können Sie auf Wunsch, z. B. nach einer Wanderung,  in einem der Hotels speisen. Als Gast in einem Dolce Vita Hotel können Sie in jedem der Hotels ohne Aufpreis und bargeldlos speisen und bei Abreise in Ihrem Hotel bezahlen.