Die Marktgemeinde Latsch liegt auf 639m Seehöhe, idyllisch eingebettet zwischen den malerischen Obstgärten Südtirols im Herzen des sonnenverwöhnten Vinschgaus in Südtirol.

Die Ferienregion Latsch ist dank seines südlich-milden Klimas und der zentralen Lage am Eingang des Martelltales, der ideale Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Urlaubsaktivitäten und Ausflugsfahrten.

Neben dem breiten Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Bergsteigen, Klettern und Mountainbiken vom Frühjahr bis in den Herbst hinein, sowie Schifahren und Snowboarden im Winter in den nahen und umliegenden Schigebieten, zeichnet sich Latsch auch durch seine kulturellen Schätze aus. Zahlreiche Kirchen und Burgen gehören zu den Sehenswürdigkeiten, welche von interessanter Vergangenheit zeugen.

Für Ihren Aktiv- und Erholurlaub in der Ferienregion Latsch und Umgebung, mit den Fraktionen Martell, Goldrain, Morter, Trasch und St. Martin erwarten Sie Top Wellnesshotels, moderne und großzügige Ferienwohnungen sowie gemütliche Gastbetriebe mit traditionellem  kulinarischem Angebot.