Urlaub in Sulden am StilfserjochDer Nationalpark Stilfser Joch  wurde 1935 zum Nationalpark erklärt um die Landschaft, sowie Flora und Fauna zu schützen.  Die Verwaltung des Parks hat sich in Glurns –  ein zauberhaftes ummauertes Städtchen, niedergelassen. Eines der größten Schutzgebiete Europas erstreckt sich  über vier italienische Provinzen, dabei befindet sich etwa ein Drittel des Parks in Südtirol.

Auf einer Fläche von fast 135 000 ha  weist er alle alpinen Formenelemente auf. Vom vergletscherten Hochgebirge,  über Hangterrassen und zahlreichen Almen  hin zu den Talsohlen –  ein gelungenes Nebeneinander von einzigartiger Natur – und Kulturlandschaft von 650m (Latsch) bis 3905m (Ortler). Das gesamte Ortler – Cevedale – Gebiet befindet sich innerhalb des Nationalparks, beeindruckt mit wilde Gletscherbäche, tosende Wasserfälle und wilde Seen. Landwirtschaftliche Flächen, ausgedehnte Wälder sowie  Weiler,  Berghöfe und Dörfer prägen das Landschaftsbild in den tiefer gelegenen Regionen. Hier findet sich, eine von Menschenhänden  geprägte Kulturlandschaft mit ländlicher Bauweise und religiöser Architektur.

In den Wäldern des Nationalparks Stilfserjoch fühlen sich zahlreiche und seltene Tier – und Pflanzenarten besonders wohl.  In den wasserreichen Hochtälern gibt es rund 30 Säugetier – und mehr als 130 Vogelarten. Vom Steinadler, übrigens das Symbol des Nationalparks  über den Lämmerfeier, der Bartgeier, Dachs bis zum Steinbock leben hier viele seltene Tiere rund um Cevedale und Ortler. Die heimische Pflanzenwelt besticht durch ihre Schönheit wie z.B.  Enzian, Feuerlilie, Rhododendron, Latschen, Lärchen, Zirben und verzaubern jeden Besucher. Ein fantastisches Wanderparadies mit  vielen  traumhaften, markierten Wanderwegen. Es ist für jeden etwas dabei für Kinder, Genießer und anspruchsvolle Alpinisten.

Drei Besucherzentren informieren Sie ausführlich über die Vielfalt, Wasser, Fauna und Flora. Besucherzentren in Trafoi „naturatrafoi“ (Leben an der Grenze, Prad „aquaprad“ (Einblicke in das Leben im Wasser) und in Martell „culturamartell“ (Bäuerliche Kultur).

Ein Ausflugstipp den Sie bei Ihrem nächsten Urlaub in Südtirol begeistern wird.

Hotelempfehlung am Stilfserjoch:

Hotel Cornelia    
Hauptstrasse 48
39029 Sulden
Italien
Telefon: +39 0473 613032
Fax: +39 0473 613059
hotelcornelia@gmail.com
www.hotelcornelia.com