Die Ferienregion Schlanders, den Hauptort des Vinschgaus in Südtirol erreichen Sie auf halbem Weg zwischen dem Reschenpass und der Kurstadt Meran. Schlanders liegt eingebettet in Obstwiesen 721m ü. d. M., zählt knapp 6.000 Einwohner und liegt im Nationalpark Stilfserjoch, im Herzen des Vinschgaus.

Durch die zentrale und sehr sonnige Lage, ist Schlanders ein faszinierendes Ferienparadies, das keine Wünsche für die Urlaubsgestaltung offen lässt. Auf der einen Seite von Schlanders befindet sich der schattige Nördersberg mit seinen geheimnisvollen Wäldern und auf der anderen Seite des Ortes erwartet Sie der bekannte Sonnenberg mit den wildromantischen Kastanienhainen und den weiten Obstplantagen, welche die Umgebung im Frühjahr bei der Apfelblüte in eine einzige Duftwolke hüllen. Und dahinter thronen die mächtigen Ötztaler und Laaser-Gipfel, welche zu anspruchsvollen Bergtouren und Wanderungen mit einmaligem Panorama einladen.

Wer lieber gemütliche Spaziergänge vorzieht, sollte unbedingt die seit alters her bestehenden Waalwege mit der eindrucksvollen Flora und Fauna erkunden.

Für Fahrradbegeisterte bieten sich rund 150km Radwanderwege an.

Auch im Winter ist Schlanders beliebtes Urlaubsdomizil für Schifahrer, Snowboarder und Langläufer. Der Ort ist umgeben von den beliebtesten Schigebieten des Vinschgaus.

Wer auch im Sommer auf die weiße Pracht nicht verzichten will, für den sind die Gletscher am Stilfserjoch und Schnalstal eine Herausforderung.

Kunst- und Kulturliebhaber erwartet ein großes Repertoire an Sehenswürdigkeiten. Vom höchsten Marmorbruch Europas bis hin zum Wahrzeichen von Schlanders, der Turm der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Er gilt mit 97m als höchster Turm Tirols.

Im Ort Schlanders selbst lädt eine hübsch gestaltete Fußgängerzone, mit edlen Boutiquen und Spezialitätengeschäften zum Bummeln und Verweilen ein!

Schlanders im Südtiroler Vinschgau bietet ein breitgefächertes Angebot von günstigen Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zum erstklassigen Wellnesshotel.