Ein erhabenes Gefühl verbreitet sich, wenn eine weiße Decke das Land umhüllt und man sich der neuen Trendsportart, dem Schneeschuhwandern in der Urlaubsregion Vinschgau hingibt.

Es ist keine besondere Lauftechnik beim Schneeschuhwandern erforderlich und gerade für Nichtskifahrer eine spannende Alternative für einen anspruchsvollen Winterurlaub. Einfach dem eigenen Rhythmus folgen und die Ruhe und Schönheit der Vinschgauer Winterlandschaft genießen. Das Knirschen des Schnees unterbricht die Ruhe der einsamen Umgebung und begleitet Schneeschuhwanderer an ihr Ziel.

Wer das Feeling des Schneeschuhwanderns abseits von jeglichem Rummel einmal erlebt hat, weiß, dass diese Art sich in der Natur zu bewegen weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen.

Die schneesichere und abwechslungsreiche Urlaubsregion Vinschgau bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten dem Hobby Schneeschuhwandern zu frönen.