Das Vinschgauer Oberland rund um den Reschensee, zählt Dank seines vielfältigen Charakters zu einem der schönsten Ferienregionen Südtirols. Weitgedehnte Seen locken die Kitesurfer, Segler und Eisläufer, aber auch Romantiker, die allerlei Phantastisches mit dem alten, im See versunkenen Kirchturm verbindet.
Die Schigebiete Schöneben, Watles, Maseben und Haideralm sind bekannt für, beste Pistenverhältnisse, urige Schihütten, herrlichen Pulverschnee und so gut wie keine Wartezeiten!
Ein Paradies für Langläufer ist zudem die Reschensee-Region. Die meist höher gelegenen Langlaufloipen sind sehr schneesicher bis in den Frühling hinein und sorgen für optimale Trainingsbedingungen.
Nicht nur Freunde des Alpin Schifahrens schwärmen von der familiären Atmosphäre rund um den Reschensee. Voll im Trend liegen Schneeschuhwanderungen, bei denen Sie die verschneite Landschaft und die einmalige Bergwelt genießen können. Oder erleben Sie eine zünftige Rodelpartie auf einer der vielen Naturrodelbahnen den Vinschgaus.
Und wer den Schnee unter den Füßen nicht braucht, der nutzt den schneefreien Sonnenberg für ausgedehnte Winterwanderungen.
Für den Winteraktivurlaub rund um den Reschensee gibt es auch abseits von Schipiste und Langlaufloipe ein breitgefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten und kulturellen Events, welche Groß und Klein gleichermaßen begeistern. Die traditionellen, kleinen Ortschaften rund um den malerischen Reschensee stellen ein Winterparadies dar, das seinesgleichen sucht.